Servus und herzlich Willkommen!

Vier g’standene bayrische Mannsbilder, der dazu gehörige Dialekt und jede Menge musikalische Vielfalt - "des samma mia",  die Band „Himmel Arsch Und Zwirn“!

 

Mit Texten aus dem „echten“ Leben, mal mit mehr und mal mit weniger Sinn, mal fetzig und mal sanft und immer mit ganz viel Gefühl erobern wir seit 2014 die oberbayerischen Bühnen. 

 

Unsere Musik, handgemacht und selbst ausgedacht kommt gut an. So gut, dass wir auch gleich bei unserer ersten Teilnahme an einem Bandwettbewerb, dem der Stadt Puchheim „The Clash of the Music Generations“ (Herbst 2015 - Jan 2016), den ersten Platz gewannen! 

 

Mit unserer musikalischen Vielseitigkeit, die von „a bissl Boarisch“ über „bierigem Blues“, „krachertem Hardrock“, Pop mit lässigen Rappassagen bis hin zu überraschend „ruhig und gefühlvollen Balladen“ reicht, geben wir alles, um jedes Konzert zum einzigartigen Erlebnis für uns und unser Publikum werden zu lassen.

 

Zu den üblichen Instrumenten wie Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug, gesellen sich bei unseren Konzerten auch noch Ziach, Fotzhobel, Dobro“ und Bodhràn. (diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit).

 

Im April 2017 veröffentlichten wir voller Stolz unsere erste, selbstproduzierte CD "...guad higriagt!" bei einem bejubelten Release-Konzert am Ammersee.

 

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer "Hoam-Seitn"! 

 

Es grüßen Euch, da Tommy, da Fabi, da Uwe und da Stevie!