Servus und herzlich willkommen!

Es war einmal ……

eine Garage, drei nimmer ganz junge Buam und ein „Erfrischungswürfel“, zwei Gitarren und ein Bass ……. und ein Traum:

„Statt am Kanapee lieng nach langer Zeit wieder a Musi macha ! Handgmacht, seiba
ausdenkt und ohne Strom.“ (außer für´n Kühlschrank ☺)


Was d´raus geworden ist?
Ein warmer Übungsraum, vier nimmer junge Buam, eine Bar mit Klo, unzählige Instrumente….. und ein Schlagzeug!
„Trotzdem a guade Musi macha ! Handgmacht, seiba ausdenkt und mit vui Strom! (ned nur für´n Kühlschrank)


Was ist geblieben?
DER TRAUM …. und  DER TRAUM !!!